Justiz und NS-Verbrechen Bd.XXI Verfahren Nr.590 - 595 (1965)

Prof. Dr. C.F. Rüter, Dr. D.W. de Mildt
© Foundation for Research on National-Socialist Crimes, Amsterdam

Lfd.Nr.595a    LG Frankfurt/M.    19.08.1965    JuNSV Bd.XXI S.833

Durch Beschluss vom 9.8.1961 über die Eröffnung der gerichtlichen Voruntersuchung (a.a.O.).

 

Beginn der Verjährung:

der unter G.II. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Schlage:

frühestens am 21.9.1942 (denn der Angeklagte Schlage kam erst im Herbst 1942 als Arrestaufseher in den Block 11, er kann die festgestellten Taten daher erst nach diesem Zeitpunkt begangen haben).

Unterbrechung der Verjährung bei diesen Taten des Angeklagten Schlage:

Durch den Beschluss über die Eröffnung der Voruntersuchung gegen den Angeklagten Schlage vom 5.3.1962.

 

In allen aufgeführten weiteren Fällen ist also die Verjährung rechtzeitig unterbrochen worden.

 

Auch die noch verbleibenden Straftaten der Angeklagten sind nicht verjährt. Dies ergibt folgende Übersicht:

 

Beginn der Verjährung:

der unter C.II.4a - e. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Boger:

a. am 1.12.1942 (frühestens)

b. am 21.6.1943 (frühestens)

c. am 21.6.1943 (frühestens)

d. am 21.6.1943 (frühestens)

e. am 1.1.1943 (frühestens)

Unterbrechung der Verjährung:

durch Beschluss vom 9.8.1961.

 

Beginn der Verjährung:

der unter C.II.5. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Boger:

21.9.1944 (frühestens)

Unterbrechung der Verjährung:

spätestens durch Eröffnungsbeschluss vom 7.10.1963.

 

Beginn der Verjährung:

der unter H.II.3. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Hofmann:

1.3.1943 (frühestens)

Unterbrechung der Verjährung:

durch Beschluss vom 9.8.1961.

 

Beginn der Verjährung:

1. der unter J.II.1. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

a. 1.1.1943 (frühestens)

b. 21.9.1944 (frühestens)

2. der unter J.II.2. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

21.6.1944 (frühestens)

3. der unter J.II.3. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

15.9.1943 (frühestens)

4. der unter J.II.4. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

15.9.1943 (frühestens)

5. der unter J.II.5. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

21.6.1943 (frühestens)

6. der unter J.II.6. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk:

21.6.1944

Unterbrechung der Verjährung dieser Straftaten des Angeklagten Kaduk:

durch Beschluss vom 9.8.1961.

 

Beginn der Verjährung:

der unter J.II.7. aufgeführten Straftaten des Angeklagten Kaduk: